Der Coachingprozess

Ihr Coaching bei mir

Dauer

Wie lange dauert ein Coaching?

Für manche Themen können 2-4 Sitzungen als Impuls ausreichen. Ein Coaching für komplexere Anliegen umfasst erfahrungsgemäß 5-7 Sitzungen.

Kernkompetenz

Was können Sie von mir erwarten?

In meiner Coachingpraxis konzentriere ich mich auf das, was ich besonders gut kann. Für Anfragen, die außerhalb meiner Kernkompetenzen liegen, empfehle ich Ihnen gerne einen geeignete Experten aus meinem Netzwerk. Das gewährleistet den Erfolg, den meine Klienten zu Recht erwarten.

Zufriedenheitsgarantie

Ich möchte, dass Sie zufrieden sind.

Sollten Sie nach dem ersten Coachingtermin nicht von meiner Arbeitsweise überzeugt sein, können Sie das Coaching umgehend risikolos beenden. Wird das Coaching nach der ersten Sitzung weitergeführt, entscheiden wir von Mal zu Mal, ob und wann das nächste Treffen stattfinden soll.

Weiterbildung & Qualitätssicherung

Wie ich gute Coachingqualität gewährleiste?

Ich investiere regelmäßig in meine eigene Weiterbildung. Dies gibt Ihnen die Sicherheit, dass jederzeit aktuelles Wissen und Methoden zum Einsatz kommen. Darüber hinaus wird mein hoher Qualitätsanspruch u. a. durch meine Mitgliedschaft im DFC, den regelmäßigen kollegialen Austausch und Intervisionen in den Peergrouptreffen gesichert.

Warum sollten Sie sich für mich als Coach entscheiden?

Unternehmen

Warum sollten Sie sich für mich als Business-Coach entscheiden?

Durch meine mehr als 25-jährige Berufserfahrung als Personal- und Ausbildungs-leiterin eines mittelständischen Unternehmens mit ca. 150 Mitarbeitern verfüge ich über umfassende Berufs-, Feld- und Führungserfahrung. Ich kenne die Probleme, die uns im Business bewegen und sie schwierigen Situationen, in denen sich Führungskräfte oft wiederfinden. Diese Feldkompetenz garantiert eine klare Praxisorientierung und ein Gespür dafür, was wirklich machbar ist.

Ich verfüge über eine ausgeprägte soziale und emotionale Kompetenz, ein sehr gutes Einfühlungsvermögen, eine feine Antenne für die unausgesprochenen Dinge und Freude an der Begleitung von Menschen bei ihrer Lösungsfindung.

Als Systemische Integrativer Coach (SIC) des DFC setze ich wissenschaftlich und psychologisch anerkannte Methoden und Techniken ein, die das Coaching sehr wirksam und effizient unterstützen.

Mein Schwerpunkt liegt aktuell im Coaching von Einzelpersonen.

Melden Sie sich gerne bei mir, ich machen Ihnen gerne ein persönliches Angebot.

Der Ablauf bei Beauftragung durch ein Unternehmen
Der Ablauf bei Beauftragung durch ein Unternehmen
  • Unverbindliches Vorgespräch: Kennenlernen Coachee, Coach und ggf. ein Unternehmensvertreter (Vorgesetzter, Personalentwickler, Personaler…)
  • Beide Seiten prüfen, ob die Chemie stimmt, die eine von Vertrauen und Wertschätzung getragene Zusammenarbeit ermöglicht
  • Sollten wir uns für eine Zusammenarbeit entscheiden, definieren wir den zeitlichen und finanziellen Rahmen und legen Kriterien fest, an denen wir den Erfolg unserer Arbeit messen können und wie wir mit den Ergebnissen umgehen wollen.
  • Bei Auftragserteilung erfolgt eine Terminvereinbarung für ein Erstgespräch mit dem Coachee in meinen Räumen. Das Coaching findet grundsätzlich ohne eine dritte Person statt.
  • Im Erstgespräch analysieren wir die Situation und entwickeln gemeinsam konkrete Ziele für Ihr Coaching
  • In weiteren Sitzungen werden für Sie stimmige Handlungsmöglichkeiten und Lösungswege erarbeitet
  • Parallel dazu begleite ich Sie bei der Anwendung und dem Transfer der erarbeitenden Lösungen in den Alltag
  • Am Ende des Coachings erfolgt die Evaluation des Erreichten

Gerne erstelle ich ihnen ein individuelles Angebot. Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Einzelpersonen

Warum sollten Sie sich für mich als Life- oder Business-Coach entscheiden?

Durch meine mehr als 25-jährige Berufserfahrung als Personal- und Ausbildungs-leiterin eines mittelständischen Unternehmens mit ca. 150 Mitarbeitern verfüge ich über umfassende Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Menschen. Da Menschen oftmals auch ihre privaten Themen im Unternehmen thematisieren, kenne ich ihre Sorgen und Nöte sehr gut.

Hinzu kommt, dass ich seit mehr als 15 Jahren einen guten Freund im Pflegeheim betreue und dadurch selber in den vielen Jahren immer wieder vor neue belastende Herausforderungen gestellt werde, die es zu lösen gilt. Auch hier ist es immer wieder erforderlich, sich neue Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten zu erarbeiten.

Ich verfüge über eine ausgeprägte soziale und emotionale Kompetenz, ein sehr gutes Einfühlungsvermögen, eine feine Antenne für die unausgesprochenen Dinge und Freude an der Begleitung von Menschen bei ihrer Lösungsfindung. Zudem bin ich stark lösungsorientiert und habe ein gutes Gespür dafür, was wirklich machbar ist.

Als Systemische Intgegrativer Coach (SIC)® und Mitglied des DFC setze ich wissenschaftlich und psychologisch anerkannte Methoden und Techniken ein, die das Coaching sehr wirksam und effizient unterstützen.

Mein Schwerpunkt liegt aktuell im Coaching von Einzelpersonen.

Melden Sie sich gerne bei mir, ich machen Ihnen gerne ein persönliches Angebot.

Der Ablauf bei Beauftragung durch Einzelpersonen
Der Ablauf bei Beauftragung durch Einzelpersonen
  • Ich biete Ihnen ein halbstündiges unverbindliches und kostenloses Vorgespräch in meinen Räumen an. Sollte Ihr Wohnort sehr weit entfernt sein, kann dieser Erstkontakt auf Wunsch auch per Skype erfolgen
  • Beide Seiten prüfen, ob die Chemie stimmt, die eine von Vertrauen und Wertschätzung getragene Zusammenarbeit ermöglicht
  • Sollten wir uns für eine Zusammenarbeit entscheiden, vereinbaren wir einen Termin für die erste Coachingsitzung
  • Auf Ihren Wunsch können wir auch gerne einen schriftlichen Coachingvertrag abschließen
  • Für die erste Coachingsitzung sollten Sie ca. 90 Minuten einplanen
  • Für Folgesitzungen planen Sie bitte ca. 75 – 90 Minuten ein.
  • Im Erstgespräch analysieren wir die Situation und entwickeln gemeinsam konkrete Ziele für Ihr Coaching und legen die gemeinsamen Spielregeln fest.
  • In weiteren Sitzungen werden für Sie stimmige Handlungsmöglichkeiten und Lösungswege erarbeitet
  • Wir überprüfen regelmäßig, wo Sie stehen, was sie bereits erreicht haben und ob Kurskorrekturen vorgenommen werden müssen
  • Parallel dazu begleite ich Sie bei der Anwendung und dem Transfer der erarbeitenden Lösungen in den Alltag
  • Im Coachingprozess erfolgt regelmäßig eine Evaluation

Unterschied Business- & Life Coaching

Businesscoaching

Ein Business-Coaching wird häufig direkt von Unternehmen veranlasst, die das Thema oder das Ziel des Coachings vorgeben und dann in der Regel auch die Kosten tragen.

Immer häufiger initiieren Führungs(nachwuchs)kräfte, Experten oder auch Inhaber kleinerer und mittlerer Unternehmen jedoch selber ein Coaching, um berufliche Themen zu bearbeiten und zu klären. Dabei orientiert sich das Business-Coaching an den Erwartungen des Klienten. Die Grenzen zum Life-Coaching sind hierbei fließend und es können sich aus dem ursprünglichen rein beruflichen Thema Verknüpfungen in den privaten Bereich ergeben.

Auch in diesen Fällen übernehmen einige Unternehmen die Kosten. Sprechen Sie das Thema im Unternehmen an und fragen Sie nach einer finanziellen Unterstützung für ein Business-Coaching.

Wenn Sie die Kosten selber übernehmen müssen bedenken Sie, dass es eine Investition in Ihre Zukunft ist. Die Kosten für ein Coaching sind unter bestimmten Voraussetzungen steuerlich absetzbar. Bitte befragen Sie hierzu Ihren Steuerberater.

Häufige Themen im Business-Coaching:

  • Neue Führungsaufgabe
  • Begleitung Karriereentwicklung/-förderung
  • Verbesserung der Führungsfähigkeit
  • Überlastung / drohender Burnout
  • Optimierung Selbst- und Zeitmanagement
  • Mobbing
  • Vorbereitung wichtiger Gespräche/Entscheidungen
  • Berufliche Neuorientierung
  • Reflektion/Standortbestimmung

Lifecoaching

Ein Life-Coaching wird vom Klienten selber bei einem Coach seiner Wahl initiiert.

Ein Life-Coaching soll die verschiedenen Bereiche wie z. B. Familie, Arbeit, Selbstverwirklichung, Sinn, Körper/Gesundheit etc. ganzheitlich betrachten und ausbalancieren. Denn meist wirken die Coaching-Themen nicht nur auf einen Lebensbereich.

In der Regel übernimmt der Klient für ein Life-Coaching selber die Kosten. Bedenken Sie, dass es eine Investition in Ihre Zukunft ist. Die Kosten für ein Coaching sind unter bestimmten Voraussetzungen steuerlich absetzbar. Bitte befragen Sie hierzu Ihren Steuerberater.

Häufige Themen im Life-Coaching:

  • Sinnkrisen
  • Lebensplanung
  • Umgang mit Krankheit
  • Verlust eines wichtigen Menschen
  • Mobbing
  • Selbstwert/Selbstbewusstsein
  • Stärken & Schwächen
  • Privatleben und Beruf in Einklang bringen
  • Überlastung / drohender Burnout
Menü